GEORGIEN

Georgien befindet sich auf der Kreuzung zwei Kontinente Europas und Asiens, und nimmt sich die Fläche von 69 500 km2 ein. Nördlich umgibt es der kaukasische Grad und südlich das Schwarze Meer. Die Zahl der Bewohner beträgt 5 Millionen. Die Hauptstadt Georgiens ist Tbilissi. Das Klima ist subtropisch, die Temperatur von 1-2 Graden bis zu…

DIE REGION IMERETIEN

Die Region Imeretien, das Verwaltungszentrum- Kutaissi, eine der schönsten Gegenden Georgiens, das auf dem Tiefland von Kolcheti zwischen Südkaukasus und Gebirgsketten von Atschara- Imeretien liegt. Seine Geschichte nimmt aus den Quellen der georgischen Staatlichkeit ihren Anfang. Vor 3500 Jahren erregte das stärkste Militärpolitik allen den Wunsch, sich mit Kolcheti zu berühren, ihre Kenntnisse zu bereichern…

INFORMATION UBER RAISENDEN

Ein Staatsbürger eines fremden Landes, der nach Georgien einreisen möchte, muss in der Regel zuerst ein georgisches Visum beantragen, das im Reisepass (ein Visum leer) oder elektronisch ausgestellt ist (elektronisches Visum). Bestimmte internationale Reisende können möglicherweise ohne Visum nach Georgien reisen, wenn sie die Anforderungen für visumfreies Reisen erfüllen. Die Visumpolitik Georgiens wurde vergleichsweise liberal…